Was genau ist eine Registrierkasse und wofür brauche ich diese?

Eine Registrierkasse erfasst alle Zahlungen, die Bar oder mit Karte in einem Geschäft getätigt werden. Gleichzeitig dient sie zur Erstellung von Belegen (Kassenbons).

Dabei braucht es heute keine schwere Kasse auf dem Ladentresen mehr, wie man es früher kannte. Die Registrierkasse zeigt sich heute in Form von Softwarelösungen.

Dabei gibt es verschiedene Kassensysteme:

Wichtig ist, den Anbieter danach auszusuchen, welche Bedürfnisse das eigene Unternehmen hat.

Zum Beispiel:

Je nachdem muss auch mehr oder weniger Geld in das System investiert werden.

Für einen großen Handelsbetrieb macht es Sinn ein aufwendiges Betriebssystem mit vorgegebener Hardware anzuschaffen, welches auch noch auf individuelle Bedürfnisse eingeht.

Für kleinere Unternehmen, Dienstleister, Händler, Marktstandbetreiber oder Vereine ist eine geräteunabhängige Software, wie kassa24 es ist, die ideale Lösung! Belege werden in einer Cloud gespeichert und sind somit immer verfügbar.